November 2020 
 Mo Di Mi Do Fr Sa So
45       1
46 2 3 4 5 6 7 8
47 9 10 11 12 13 14 15
48 16 17 18 19 20 21 22
49 23 24 25 26 27 28 29
50 30       

BiWeP - Bildungsweg Pustertal

Familien
Gemeinden
Bildungs-
ausschüsse
Vereine
Verbände
Schulen
Kindergärten
Unternehmen
Termine
Broschüre
Familien-
wege
Kinder-betreuung Pustertal
Bündnis
für Familie
Links für Familien
Über uns

News

Fotogalerie

Förderer

Suche

Login

Kontakt

Barrierefrei

Impressum

VERSCHOBEN Wie Empathie Kinder stark macht

Die dänische Familientherapeutin, Psychologin und Buchautorin Helle Jensen geht der Frage nach, wie Kinder Empathie lernen und warum dies so bedeutsam für die Kinder ist. Die Fähigkeit, Gedanken, Gefühle und Absichten eines anderen Menschen zu erkennen, zu verstehen und nachzuempfinden, sieht die bekannte Buchautorin als Schlüsselqualifikation der Zukunft. Wie entsteht jenes Einfühlungsvermögen, das es braucht, um Mitgefühl mit anderen Menschen zu entwickeln und Gefühle wie Trauer, Schmerz, Verzweiflung, aber auch Freude nicht nur wahrzunehmen, sondern auch emotional zu „spiegeln“? Wie können wir im Alltag mit Kindern und Jugendlichen eine Umgebung schaffen, in der sich Aufmerksamkeit, Empathie, Bewusstsein, Spontaneität, Lebensfreude und innerer Frieden entwickeln können? Was können Eltern, pädagogisches Betreuungspersonal, LehrerInnen und Institutionen wie die Schule dazu beitragen, dass Kinder Empathie entwickeln?

 

VORTRAG

Zeit:
Mi 25.11.2020 20.00 Uhr

Ort:
Toblach / Kulturzentrum Grand Hotel

Referent/in, Moderation, Leitung:
Helle Jensen, Psychologin, Familientherapeutin,Autorin (DK),

Gebühr:
0 EUR

Anmeldung / Info:
Bibliothek Toblach, 0474 972 040, info@bibliothek-toblach.com

 


 

 

Home     Seite drucken     Zurück     Sitemap

 

BIWEP - Bildungsweg Pustertal
Kapuziner Platz 3F
Michael Pacher Haus
I-39031 Bruneck (BZ)
Tel +39 0474 530 093
Fax +39 0474 552 631
info@biwep.it
St.Nr. 92018580214
Mwstr.Nr. 02329880211