Lebhafter Kulturort St. Lorenzen

St. Lorenzen bewahrt eine geschichtlich bedeutsame Vergangenheit.

Nicht nur die Reste der Römersiedlung Sebatum, sondern auch zahlreiche andere Zeugnisse alter Kulturgüter finden sich auf der gesamten Gemeindeebene. Der Bildungsausschuss St. Lorenzen trägt mit seinem Engagement entscheidend zum Lern- und Kulturort St. Lorenzen bei.

Bereits vor Jahren hat sich der Bildungsausschuss auf den Spuren von Kulturdenkmälern der ganz besonderen Art begeben: der Sonnenuhren von St. Lorenzen. Insgesamt 29 Exemplare wurden im Jahr 2012 in den Ortschaften erhoben – die meisten davon auf altehrwürdigen Gehöften, aber auch einige auf neueren Bauten als moderne Versionen. Sonnenuhren sind alte Kulturdokumente und Ausdruck jahrhundertealter Beobachtungs- und Erfindungsgabe des Menschen – und jede für sich ist auf ihre Weise schön und einzigartig.

Sonnenuhr St.LorenzenEine moderne Sonnenuhr leuchtet in Regenbogenfarben auf dem Schulgebäude mitten in Onach. „Und weil die Schule seit jeher ein Ort des Lernens ist, sollte es in jedem Fall eine anspruchsvolle Version sein“, so Monika Gatterer, Vorsitzende des Bildungsausschusses St. Lorenzen und Lehrerin an der Grundschule in Onach. Mit Anton Volgger wurde ein fachkundiger Konstrukteur von Sonnenuhren beauftragt, Robert Gasteiger hat das Kunstwerk auf die Fassade gemalt. Auch der Schulhof in Onach wurde erst letztes Jahr neu gestaltet: Gemeinsam mit den Schulkindern, mit Jugendlichen vom Jugendtreff Inso Haus, mit dem Künstler Luis Seiwald und mit dem Bildungsausschuss wurden farbenfrohe Scheiben nach der Kunst von Wassily Kandinsky umgesetzt.

Das aktuelle Projekt knüpft erneut an den großen Schwerpunkt an, nämlich die lokale Kulturgeschichte wiederzuentdecken und für die Menschen vor Ort erlebbar zu machen: Der Bildungsausschuss hat sich zum Ziel gesetzt, die neun Marmortafeln im Friedhof von St. Lorenzen auffrischen zu lassen und somit eine weitere historische Stätte in der Gemeinde hervorzuheben.

BIWEP – Bildungsweg Pustertal
Mwstr.Nr. 02329880211
Tel +39 0474 530 093
info@biwep.it
Impressum
Datenschutz
Anmelden